ElternbriefeElternbriefe 2015/2016

Elternbrief Juni 2016

Düsseldorf, den 27.06.2016

Liebe Eltern,

im folgenden Brief erhalten Sie noch einige wichtige Informationen vor den Sommerferien.

Kühlpacks

In der Pause oder auch im Sportunterricht kommt es nahezu täglich zu kleineren Verletzungen der Kinder, die i.d.R. mit einem Kühlpack behandelt werden. Neben dem psychologischen Effekt können so kleinere Beulen o.Ä. schnell versorgt werden. Sobald der erste Schmerz nachgelassen hat, vergessen die Kinder leider sehr häufig, die Kühlpacks wieder im Lehrerzimmer oder im Sekretariat abzugeben. Sollten Sie also zukünftig welche in den Tonis Ihrer Kinder finden, geben Sie die Packs bitte an den o.g. Orten ab.

Projektwoche „Gesunde Schule“

Die Projektwoche war ein voller Erfolg. Die Kinder haben sich mit den Themenbereichen Ernährung, Bewegung, 1.Hilfe, Entspannung und Sinne sehr motiviert auseinandergesetzt und ihr Bewusstsein für ein gesundes Miteinander an unserer Schule erweitert. Auf unserer Homepage finden Sie schöne Fotos und interessante Interviewbeiträge.

Elternbeitrag „Mein Körper gehört mir“

Zurzeit findet in den Jahrgängen 3 und 4 das Theaterstück „Mein Körper gehört mir“ (Präventionsprogramm gegen sexuellen Missbrauch) statt. Dank der finanziellen Unterstützung der Bürgerhilfe Gerresheim, der Bezirksvertretung 7 und unseres eigenen Fördervereins beläuft sich der Elternbeitrag auf nur 5€ pro Kind. Bitte geben Sie das Geld bei den entsprechenden Klassenlehrerinnen des dritten oder vierten Jahrgangs ab.

Elternbeitrag Schulbücher

Nach den Ferien wird wieder der Elternbeitrag für die Schulbücher fällig. Der gesetzliche Anteil beläuft sich auf 12€. Wir haben in den letzten Jahren festgestellt, dass dieser Betrag für die Anschaffung des Materials nicht ausreicht. So wurden in den einzelnen Klassen nachträglich immer wieder kleinere Beträge für zusätzliche Arbeitshefte etc. eingesammelt. Daher haben wir uns im Rahmen der Schulkonferenz darauf geeinigt, den Elternbeitrag für die Schulbücher um 8€ auf 20€ zu erhöhen. So ist es uns möglich, Ihre Kinder direkt zum Schuljahresbeginn mit dem für den entsprechenden Jahrgang benötigten Material auszustatten. Weitere Nachzahlungen werden so hoffentlich minimiert und nur noch im zukünftigen ersten Schuljahr und in Einzelfällen nötig sein. Die Elternbeiträge der sog. Düsselpassinhaber werden weiterhin von der Stadt Düsseldorf übernommen. Die Differenz von 8€ zum gesetzlichen Elternbeitrag entfällt ebenfalls.

Änderungen in der Lernzeit im Ganztag

Die Stadt Düsseldorf hat entschieden, die Hälfte der Lehrerstellenanteile im Ganztag zum neuen Schuljahr zu kapitalisieren. Anstatt 0,2 Lehrerstellenanteile pro Gruppe im Ganztag stehen zukünftig nur noch 0,1 zur Verfügung. Unsere Steuergruppe Ganztag spricht sich auch weiterhin für einen größtmöglichen Lehrereinsatz in der Lernzeit aus. Wie genau das zum neuen Schuljahr möglich sein wird, kann erst kurzfristig entschieden werden. Kurz nach den Sommerferien erhalten Sie hierzu weitere Informationen.

Schulplaner

Ich möchte Sie jetzt schon einmal daran erinnern, dass wir auch zum neuen Schuljahr wieder mit unserem Schulplaner arbeiten werden. Die Anschaffung von Hausaufgaben- und Mitteilungsheften ist somit überflüssig. Der Planer wurde u.a. mit Unterstützung einiger Eltern überarbeitet und wird in der ersten Schulwoche an die Kinder verteilt. Dank einer großzügigen Spende der Bürgerhilfe Gerresheim wird der Endpreis des Planers nur zwischen 2 und 3 Euro liegen.

Zeugnisausgabe und Verabschiedung Viertklässler

Am Donnerstag, den 07. Juli 2016, findet die Zeugnisausgabe für die ersten bis dritte Klassen statt. Die Kinder bekommen das Originalzeugnis und eine Kopie. Bitte geben Sie die Kopie am nächsten Tag wieder unterschrieben in der Schule ab. Die Zeugnisausgabe für unsere Viertklässler erfolgt am letzten Schultag, Freitag, den 08. Juli. Um 10 Uhr werden wir den Abschlussgottesdienst für die Viertklässler in St. Margareta feiern. Die Eltern der Viertklässler sind hierzu herzlich eingeladen. Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle „Rauswurf“ statt.

Schulschluss am letzten Schultag ist wie gewohnt um 11.35 Uhr.

Herzliche Grüße,

M. Köttendorf (Schulleitung)