AllgemeinArchivElternbriefeElternbriefe 2016/2017

Elternbrief Oktober 2016

Liebe Eltern,

 im folgenden Brief erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Schulalltag.

 Personalien Lehrpersonal

Wir heißen Frau Christine Rölfs nach der Rückkehr aus ihrer Elternzeit wieder herzlich Willkommen an unserer Schule. Frau Rölfs wird überwiegend in der Klasse 3c eingesetzt. Wir wünschen ihr einen guten Start in den Schulalltag.

Personalien Ganztag

Die Stelle der Gruppenleitung der 8. Gruppe ist nun auch besetzt. Wir freuen uns, Frau vom Bey als neue Gruppenleiterin der Löwengruppe zu begrüßen. Ebenfalls begrüßen wir Frau von Werden als neue Ergänzungskraft in der Fuchsgruppe. Wir wünschen beiden einen guten Start.

Neu eingerichtet wurde ein sog. Springerpool bestehend aus Studentinnen und Studenten eines pädagogischen Studiengangs. In Notsituationen ist es uns ab sofort möglich, auf diesen Stellenpool zurückzugreifen.

Terminplanung

Wir möchten Sie auf zwei Fehler im Rahmen der Terminplanungen hinweisen. Bitte streichen Sie zunächst den ganztägigen Pädagogischen Tag am 03.11.2016. Sobald wir einen neuen Termin gefunden haben, werden Sie informiert.

Darüber hinaus beginnen die Herbstferien natürlich schon am 10.10.2016.

Digitalisierter Elternbrief

Auch in diesem Schuljahr werden die Elternbriefe digitalisiert veröffentlicht. Die Briefe werden über den Emailverteiler der Klassen verschickt und sind auf unserer Homepage zu finden (Rubrik: Schule / Elternbriefe). Möchten Sie den Brief weiterhin in Papierform erhalten, informieren Sie bitte unbedingt die Klassenlehrerin. Wann ein neuer Elternbrief veröffentlicht wird, erfahren Sie zusätzlich über unseren Schulplaner.

 Tag der Offenen Tür

Der Tag der Offenen Tür war ein voller Erfolg. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Eltern bedanken, die uns an diesem Tag unterstützt haben.

Elternpflegschaft Ganztag

Viele Eltern haben sich in letzter Zeit erkundigt, wie sie sich im Ganztag engagieren können. Bitte nehmen Sie bei Bedarf Kontakt zu den Elternvertretern des Ganztags – Frau Lüken und Herrn Goebel – auf: eltern.ogs.kgs@gmx.de

Elternbeitrag Schulbücher

Es wurde die Bitte an mich herangetragen, erneut auf die Erhöhung des gesetzlichen Elternbeitrags von 12€ auf 20€ einzugehen und die Verwendung des Geldes darzustellen.

In den letzten Schuljahren haben wir festgestellt, dass wir vom gesetzlich festgelegten Büchergeld pro Schüler (36€ à 24€ von der Stadt und 12€ Elternbeitrag) lediglich die grundsätzliche Bücherausstattung anschaffen konnten. Weitere wichtige Arbeits-, Förder- und Forderhefte, zum Teil ergänzend zu den eingesetzten Lehrwerken, mussten von Eltern zusätzlich erworben werden.

Diese zusätzlichen Hefte halten wir im Sinne der individuellen Förderung für unverzichtbar. Daher hat die Schulkonferenz entschieden, den Elternbeitrag auf 20€ anzuheben. So sind i.d.R. keine weiteren Anschaffungen Ihrerseits erforderlich.

Gesunde Schule

Im Juni dieses Jahres fand unsere Projektwoche zum Thema „Gesunde Schule“ statt. So stand u.a. auch die gesunde Ernährung auf der Tagesordnung. Als Konsequenz haben wir in der Lehrerkonferenz beschlossen, ab sofort für die Getränkebestellung nur noch Milch anzubieten.

Rückblick Erntedankfest

Auch in diesem Jahr haben Sie und Ihre Kinder großzügig Lebensmittel für Flingern mobil e.V. gespendet. Herzlichen Dank dafür. Vor allem für unsere Schülerinnen und Schüler war der Anblick der großen Menge gespendeter Lebensmittel sehr beeindruckend.

Umzug

Lehrerzimmer, Sekretariat, Hausmeisterbüro und Schulleiterbüro ziehen in den Herbstferien in die 1. Etage um. Eichigruppe II und das Büro unseres Schulsozialarbeiters ziehen ins Erdgeschoss. Die neuen Raumpläne hängen ab dem 1. Schultag nach den Ferien an den Eingangstüren aus.

Ich bitte um Verständnis, dass es im Rahmen des Umzuges  zu einzelnen Störungen des Unterrichtes bzw. des Nachmittagsbetriebes kommen kann.

Schulanmeldungen

In der ersten Woche nach den Herbstferien finden die Schulanmeldungen für das Schuljahr 2017/18 statt. Da das Lehrerkollegium an mehreren Nachmittagen im Einsatz ist, haben die  Kinder in dieser Woche laut Beschluss der Schulkonferenz vom 09.11.2015 hausaufgabenfrei. Dementsprechend findet auch keine Lernzeit statt.

Unseren Schülerinnen und Schülern ist es in dieser Woche möglich, sich am Nachmittag voll und ganz zu entspannen und sich auf das Spielen zu konzentrieren.

Schulpflegschaft

Im Rahmen der Schulpflegschaftssitzung ist Herr Henning Goebel in seinem Amt als Schulpflegschaftsvorsitzender bestätigt bzw. erneut gewählt worden. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit und über das in Herrn Goebel gesetzte Vertrauen. Als Vertreterinnen wurden Frau Christiane Gregor und Frau Meike Lüken in das „erweiterte Leitungsteam“ der Schulpflegschaft gewählt. Auch hier freue ich mich auf eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit. Zudem nehmen Frau Toschi, Herr Schmitz und Herr Konzak als gewählte Elternvertreter/innen künftig an Schulkonferenzen teil.

 Feriengrüße

Zuletzt wünsche ich Ihnen und Ihren Familien erholsame und hoffentlich spätsommerliche Herbstferien.

Herzliche Grüße,

M. Köttendorf (Schulleitung)