AllgemeinArchivElternbriefeElternbriefe 2016/2017

Elternbrief Juli 2017

Liebe Eltern, kurz vor den Ferien einige letzte Informationen.

Rückblick Schulfest

Was für ein tolles Schulfest! Bei perfektem Wetter konnten die Kinder an den vielen Spielestationen ihr Geschick unter Beweis stellen und sich zwischendurch mit Würstchen, Kuchen, einer Kugel Eis und einem Getränk stärken. Der wirklich sehr „coole“ Auftritt unserer „Rap ´n Respekt-AG“ stellte zwischendurch einen kleinen Höhepunkt dar. Es freut uns als Schule sehr, so viele Besucher zu einem hoffentlich ereignisreichen Nachmittag auf unseren Schulhof gelockt zu haben. Es ist uns allen, Eltern, Kollegium, und päd. Mitarbeitern, m.E. gelungen, ein rundum schönes Fest für unsere Kinder auszurichten.

Ich danke Ihnen, liebe Eltern, für die tatkräftige Unterstützung. Auch unserem Lehrerkollegium, unseren pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und – nicht zu vergessen – unserem Hausmeister Herrn à Brassard möchte ich ganz herzlich für ihren Einsatz danken.

 Zeugnisausgabe und Verabschiedung Viertklässler

Am Donnerstag, 13. Juli 2017, findet die Zeugnisausgabe für die ersten bis dritten Klassen statt. Die Kinder bekommen das Originalzeugnis und eine Kopie. Bitte geben Sie die Kopie am nächsten Tag wieder unterschrieben in der Schule ab. Die Zeugnisausgabe für unsere Viertklässler erfolgt am letzten Schultag, Freitag, 14.07.2017.

Um 10 Uhr werden wir den Abschlussgottesdienst für die Viertklässler in St. Margareta feiern. Die Eltern der Viertklässler sind hierzu herzlich eingeladen. Auch Geschwisterkinder können gerne am Gottesdienst teilnehmen. Sprechen Sie in diesem Fall bitte die entsprechende Klassenlehrerin an.

Zu guter Letzt findet auch in diesem Jahr wieder der traditionelle „Rauswurf“ statt.

 Personalveränderungen Ganztag

Ab sofort ist die letzte vakante Stelle im Ganztag wieder besetzt. Wir begrüßen ganz herzlich Frau Julia Jahnen als neue pädagogische Ergänzungskraft und wünschen ihr einen guten Start an unserer Schule. Zusammen mit der Gruppenleiterin Frau Gabriela Romanowksi wird sie ab dem neuen Schuljahr die Löwengruppe betreuen.

Die Löwengruppe (Raum 307) wird zum neuen Schuljahr also wieder eröffnet und setzt sich zusammen aus den Kindern der zukünftigen Klasse 2a und zukünftigen Erstklässlerinnen und Erstklässlern. Die Kinder der Klasse 3c bleiben in ihren bisherigen Gruppen. Die Eltern wurden entsprechend informiert.

Schwimmwettkampf Unterbacher See

Frau Pöllinger möchte Sie gerne noch auf den Schwimmwettkampf am Unterbacher See am 27.8.2017 hinweisen, bei dem Ihre Kinder ihre Schwimmkünste in freien Gewässern testen können. Ihre Kinder können Sie auf folgender Internetseite dazu anmelden:  http://usee-schwimmen.de/anmeldung/

Letzter Schultag / Schuljahresbeginn 2017/18

Schulschluss am letzten Schultag ist wie gewohnt um 11.35 Uhr.

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist Mittwoch, der 30.08.2017. Die  Einschulung der Erstklässler erfolgt am Donnerstag, 31.08.2017. An den ersten drei Tagen im neuen Schuljahr haben alle Kinder bis 11.35 Uhr Unterricht. Ganztag und Eichi-Betreuung sind geöffnet.

Den neuen Stundenplan erhalten Ihre Kinder spätestens am Freitag, 01.09.2017. Dieser ist dann ab Montag, 04.09.2017, gültig.

 Danksagungen und Grüße

Das Schuljahresende möchte ich zum Anlass nehmen, mich im Namen des gesamten Kollegiums bei allen Eltern zu bedanken, die uns in diesem Schuljahr so tatkräftig unterstützt haben. Zu erwähnen sind hierbei insbesondere die Mitglieder von Schulpflegschaft und Schulkonferenz, unser Förderverein und unser Eichi-Vorstand. Außerdem möchte ich mich bei den Elternvertretern der Steuergruppe Ganztag und unserem Homepage-Betreuer bedanken.

Auch den Eltern, die uns stets als Lesepaten unterstützen oder als Begleitung bei verschiedenen Ausflügen oder Veranstaltungen zur Verfügung standen, sprechen wir ein großes Dankeschön aus. Ein Höhepunkt war natürlich die beeindruckende Unterstützung Ihrerseits im Rahmen des Sportfestes und beim Schulfest.

Nun ist es an der Zeit, sich von unseren „Großen“, also den Viertklässlerinnen und Viertklässlern, zu verabschieden. Wir wünschen euch für euren weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute. Ich hoffe, ihr behaltet eure Grundschulzeit stets in guter Erinnerung.

Zuletzt wünsche ich Ihnen und Ihren Familien erholsame und wunderschöne Sommerferien.

Herzliche Grüße,

M. Köttendorf (Schulleitung)