Projekttag Religion 2015

Religiöser Projekttag am 1. Oktober 2015

In diesem Jahr haben wir uns mit unserem Projekttag der „Aktion Neue Nachbarn“ des Erzbistums Kölns zur aktuellen Flüchtlingssituation angeschlossen.

Dabei war es uns wichtig, auch unsere „alten“ Nachbarn im benachbarten Stadtteil mit zu berücksichtigen und so stand der Tag im Zeichen der „Neuen und Alten Nachbarn“.

Eingeleitet wurde der Tag von Kaplan Lambertz mit Liedern, Gebeten und Texten zum Thema. Anschließend beschäftigten sich die SchülerInnen im Klassenverband mit der Situation der Flüchtlinge. Sie hörten Texte aus der Bibel und gingen mit Hilfe der Bücher „Zuhause kann überall sein“ (1/2) und „Akim rennt“ (3/4) der Frage nach,

was sie „im Kleinen“ konkret dazu beitragen könnten, um die neuen Nachbarn zu empfangen.

Für die „Alten Nachbarn“ fand an diesem Tag wieder parallel die Lebensmittelspendenaktion für „Flingern mobil e.V.“ statt.

Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wie aus vielen „kleinen“ Spenden der Schulgemeinschaft eine große Spende zustande kommt, mit der wir andere Menschen unterstützen können.