Katholische Schule

Befähigung zu verantwortlichem Denken und Verhalten im Hinblick auf Religion und Glaube

Die Kinder sollen

  • Gelegenheit erhalten, ihre Vorstellungen von Gott zur Sprache zu bringen.
  • erfahren, dass wir uns kein endgültiges Gottesbild machen können.
  • gleichzeitig die Größe und Allmacht Gottes erspüren.
  • zu verantwortlichem Leben und Handeln auf der Grundlage des christlichen Glaubens motiviert werden.
  • auf die persönliche Entscheidung in Fragen von Religion und Glauben vorbereitet werden.

Im Religionsunterricht sind uns der lebendige Austausch und die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Glauben am wichtigsten. Glauben ist ein Geschenk – wir wollen den Glauben mit religiösen Bildern, mit geistlichen Liedern und biblischen Texten lernen und deuten. So kommen wir dem Sinn der Feste im Kirchenjahr auf die Spur, wir lernen Jesus und Gott kennen