AllgemeinNews

Schultennis 2019


Am Tag vor dem Schultennispokal war ich sehr aufgeregt. Am nächsten Tag war es so weit, meine Gruppe und ich haben uns vor der Sporthalle getroffen. Danach sind wir mit drei großen Taxen zur Merkur Spielarena gefahren. Nach dem Umziehen haben wir uns eingespielt. Kurz danach hat der Wettkampf begonnen. Wir hatten zehn Spiele und davon haben wir acht Spiele gewonnen. Ich habe mich sehr gefreut. Im Anschluss kam ein Wettkampf im Medizinballstoßen. Wir haben insgesamt mit drei Leuten und mir 21m weit geworfen. Ich war sehr stolz. Ein paar Minuten später sind wir eine coole Staffel gelaufen. Wir brauchten 11, 74 Sekunden.

Direkt danach kam noch der Weitsprungwettbewerb. Da gehörten wir mit mehr als 7 Metern zu einer der besten Gruppen. Zum Schluss haben wir gemeinsam ein Foto mit allen Schulen gemacht. Nach dem Foto haben wir uns umgezogen und gegessen.

Als wir draußen waren, wurden wir von einem Bus abgeholt, der uns zur Schule gebracht hat. Das Erlebnis war sehr toll. (Jona H., Klasse 3b)