ElternbriefeNews

Elternbrief

 

 

Düsseldorf, den 16.12.2019

Liebe Eltern,

im folgenden Brief erhalten Sie die letzten wichtigen Informationen in diesem Kalenderjahr.

Absage „Hänsel & Gretel“

Leider erreichte uns heute (Montag, 16.12.19) die Information, dass das Stück „Hänsel & Gretel“ aus der Reihe der Kölner Opernkiste morgen (Dienstag, 17.12.2019) nicht stattfinden kann. Der Tenor des Stückes ist erkrankt und es kann kein Ersatz gefunden werden. Sobald ein Ersatztermin feststeht, werden wir Sie und unsere Schüler*innen informieren.

Die Kosten von 4€ pro Kind werden wir – falls noch nicht geschehen –  erst nach den Weihnachtsferien einsammeln. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Aktionsgemeinschaft St. Martinus  bedanken. In jedem Jahr spendet die Aktionsgemeinschaft 2€ pro gebastelte und im Gymnasium Gerresheim ausgestellte Laterne. Diese 2€ werden wir in diesem Schuljahr für das Opernstück „Hänsel & Gretel“ nutzen. So kommen wir nur noch auf 4€ anstatt 6€ pro Kind.

PARTI-Projekt

Die ersten beiden Fortbildungsmodule des PARTI-Projekts liegen hinter uns. Die Inhalte sind sehr gewinnbringend und praxisorientiert und werden in einzelnen Klassen bereits intensiv ausprobiert.

Fundsachen

Bitte schauen Sie noch einmal in unsere Fundkisten. Sie werden in den Ferien geleert.

Unterrichtsschluss am letzten Schultag

Am Freitag, den 20.12.2019, endet der letzte Schultag wie immer  nach der 4. Stunde um 11.35 Uhr. Eichis und Ganztag haben geöffnet; die AGs am Nachmittag finden wie gewohnt statt. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihr Kind an dem Tag zur Betreuung geht, kündigen Sie dies bitte bei der Gruppenleitung an.

Letzte Worte in diesem Jahr

Ein besonderer Dank gilt allen Personen, die die KGS Unter den Eichen in diesem Jahr begleitet haben: den vielen Eltern, die sich in den Klassen und den Gremien der Schule engagiert haben und den Freunden und Förderern der Schule, die unsere Arbeit in vielen Bereichen durch ihr Engagement unterstützt haben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien im Namen des gesamten Teams schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Jahr 2020. Bleiben Sie gesund und genießen Sie die freie Zeit mit Ihren Kindern!

Weihnachtliche Grüße,

M. Köttendorf & A. Harrich-Voßen