Schulfest zum 111-jährigen Bestehen

Am 09.09.23 fand bei bestem spätsommerlichen Wetter die Jubiläumsfeier zum 111-jährigen Bestehen der KGS Unter den Eichen statt. Aus diesem Grund hatten sich bereits im Vorfeld alle Klassen mit der Zahl „111“ auseinandergesetzt. Herausgekommen sind ganz unterschiedliche Darbietungen – Klassen malten etwa 111 mal ihr Klassentier -, die den Besucherinnen und Besuchern der Feier präsentiert wurden.

Für das leibliche Wohl sorgte die Elternschaft, die ein reichhaltiges Buffet vorbereitet hatte. Ein Highlight war dabei sicherlich der Hotdog-Stand, an dem sich zwischenzeitlich eine lange Schlange gebildet hatte.

Selbstverständlich wurde aber nicht nur gegessen! Zahlreiche, von den Klassen vorbereitete Spielstände sorgten dafür, dass niemand Langeweile haben sollte. So konnte man sich eigene Glitzer-Tattoos machen lassen, mit einer Nerf-Gun Ziele abschießen oder aber alte Einschulungsfotos des Lehrerkollegiums betrachten und raten, wer wohl die größte äußerliche Veränderung durchgemacht hat.

Auch ehemalige Schülerinnen und Schüler, die vor Jahren die KGS Unter den Eichen besucht hatten, waren anwesend und machten die Feier so zu einer Generationenfeier. Eine Familie, bestehend aus Oma, Mutter und Tochter, kamen passend zur Bestehenszeit der Schule mit ihren Lebensjahren auf die 111!

Alles in allem war das Schulfest, nicht zuletzt dank der tollen Hilfe der Elternschaft, eine rundum gelungene Veranstaltung. Es bleibt daher nur noch zu sagen: Auf weitere 111 Jahre der KGS Unter den Eichen!

Einige Impressionen:

  • 3 Generationen - Zusammen 111 Jahre